Bei Onkel Willi gab es ein Motivationseis

dokART by Night
DokArt-Team
Das neue und junge Organisationsteam des 21. Filmfestes DokumentART hat sein zentrales aber zeitweises Hauptquartier in der Neubrandenburger Turmstraße. Bis kurz vor die Eröffnung des europäischen Dokumentarfilm-Festivals am 16. November 2012 werden hier alle Fäden bei der Vorbereitung zusammenlaufen. Bereits seit einigen Wochen kümmern sich Magdalena Krokowski um den zweisprachigen Katalog des Festivals. Caroline Walke ist im zweiten Jahr als Festivalleiterin dabei. Franziska Janetzky hat für Organisation des Festivalbüros angeheuert und Anna Bartholdy kümmert sich um die Rundumbetreuung der Gäste. Der Neubrandenburger Abiturient Felix Schwarzbach ist Praktikant bei der diesjährigen DokumentART. (v.l.n.r.)
Foto: Ralph Schipke

Franziska Janetzky (auf dem Foto ganz hinten)  ist in Neubrandenburg geboren und entdeckt nun die Stadt ihrer frühen Kindheit neu. Außerdem ist die Theaterwissenschaftlerin bei der DokumentART im Org-Büro für die Vorbereitung des Filmfestes in Neubrandenburg mit verantwortlich.

WeiterlesenBei Onkel Willi gab es ein Motivationseis