Mit Süßigkeiten zum Dessert die Koch-Kerle abgehängt

CITTI-Pokal 2012
Christina Wörman trat für das Maritim Heringsdorf als einzige Frau beim Pokal der Jung-Köche in Neubrandenburg an. (Bitte zum Vergrößern auf das Foto klicken!) Fotos: Ralph Schipke

„Man muss sich durchkämpfen in der Küche als Frau!“, sagt die Vize-Siegerin des 18. CITTI-Pokals für Nachwuchsköche.  Da weiß Christina Wörmann noch nicht, dass sie vor allem mit ihrem „Parfait von Waldbeeren an Pflaumen-Mandelsalat und warmen Schokoküchlein“ gepunktet hat und an diesem Abend zweite Siegerin unter den acht Jungköchen wird.  Sie ist Koch-Azubi im Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf im dritten Lehrjahr. Viel schleppen müsse man, die Arbeit sei körperlich hart, teils am späten Abend und an Wochenenden. Nicht gerade attraktiv für eine junge Frau von 19 Jahren.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.