Wie man sein schönes Leben nicht gelegentlich gegen die Wand fährt

Der Musiker Martin Kolbe in Neubrandenburg. Foto: Ralph Schipke

Die Bipolar Roadshow versteht sich als Aufklärung und Anti-Stigma-Projekt. Drei betroffene Künstler singen und lesen selbstbewusst und offen über ihre Erkrankung. Vom Gitarristen Martin Kolbe erfuhr Ralph Schipke, was da auf das Publikum zurollt.  Aufklärung über eine der schwersten und häufigsten psychischen Erkrankungen in Musik und Literatur zu verpacken – ein eher unkonventioneller Weg? In… Wie man sein schönes Leben nicht gelegentlich gegen die Wand fährt weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Leben

Nacktheit, Gleichheit, Brüderlichkeit

Toleranz ist die wichtigste Camper-Tugend – auch beim FKK-Camping. Zwei Nacktcamp-Veteranen erinnern sich noch gut an die Anfänge. Um die Freikörperkultur im Osten der Republik ranken sich viele Legenden. Darunter die: In den 50er Jahren soll Kulturminister Johannes R. Becher in den Dünen des Darß eine nacktbadende Frau angeschrien haben mit den Worten: „Schämen Sie… Nacktheit, Gleichheit, Brüderlichkeit weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Leben, Leute